Stall Laurus-Treffer in Saint-Cloud

Hella Sauer

Der von Hella Sauer in Dortmund-Wambel trainierte Valley Kid (59:10) hat in Saint-Cloud ein mit 21.000 Euro dotiertes Handicap E über 2100 Meter gewonnen.

König Shuffle-Sohn überrascht im „President“

König Shuffle in Aktion

Der aus der Zucht des Gestüt Elsetal stammende König Shuffle hat am Ostermontag in Auteuil den Sieger Prix du President gestellt.

Wohl elf Starter im Dr. Busch-Memorial

Langtang und Fulminato treffen erneut aufeinander

Im Jahr 2016 war Trainer Markus Klug im zur Gruppe III zählenden Dr. Busch-Memorial (55.000 Euro, 1700 Meter) mit Millowitsch und El Loco eins-zwei.

Drin das Ding! Pietsch liefert "Videobeweis"

Dem aufmerksamen Beobachter wird es aufgefallen sein. Jockey Alexander Pietsch trug am Ostersonntag in Hoppegarten eine Helmkamera.

Turfagent Hansjörg Eisele verstorben

Am 4. April hatte Hansjörg Eisele anlässlich seines 84. Geburtstags noch mit zahlreichen Gratulanten am Telefon gesprochen.

Nach dem Frühstück auf den Raffelberg

Fons Salera

Früh aufstehen ist am Samstag angesagt, wenn der Mülheimer Rennverein um 11.35 Uhr als letzte NRW-Bahn in die Saison 2017 einsteigt.

Pakistan Star vor nächster "Millionen-Frage"

Pakistan Star (Archivbild) lief im Derby stark

Am 30. April findet auf der Hong-Kong-Rennbahn Sha Tin der zur Gruppe I zählende Audemars Piguet QEII Cup statt.

Noch zwölf Kandidaten für das Busch-Memorial

Markus Klug

Nach einem durchaus kopfstarken Feld sieht es für das Grupperennen des kommenden Wochenendes aus.

De Vries beim Craven-Meeting

Beim Craven-Meeting in Newmarket wird Adrie de Vries in den Sattel steigen.

Fegentri: Larissa Bieß übernimmt Führung

Am gestrigen Ostermontag hat die deutsche Amateur-Championesse Larissa Bieß in der Fegentri-Gesamtwertung der Damen die Führung übernommen.

All This Time ist erste Dabirsim-Siegerin

Seinen ersten Sieger als Deckhengst stellte Dabirsim am Montag in Le Lion d'Angers.

Spezielles Ostergeschenk für „Newsells Park“

Über Ostern gab es im Newsells Park Stud der Familie Jacobs in Form eines Fohlens aus der Waldmark ein ganz spezielles Geschenk.

Zwei deutsche "Ostereier" in Mons

Zwei deutsche Siege gab es am Ostermontag im belgischen Mons-Ghlin zu feiern.

Seiten