Rennpferd-Besitzer schießt Tor des Jahres

Treffsicher: Marcel Risse mit Eckhard Sauren

Marcel Risse hat es tatsächlich geschafft. Der Freistoßspezialist des 1.FC Köln hat die beliebteste Publikumswahl zum Tor des Jahres gewonnen.

Ein Pferd namens Bentele

Im Stall von Christian von der Recke in Weilerswist steht eine zwei Jahre alte Rock of Gibraltar-Stute aus der Divisme.

Nightflower geht zu diesem Galileo-Sohn

Züchter und Besitzer Jürgen Imm gab bekannt, wer der erste Partner seiner zweimaligen Gruppe I-Siegerin sein wird.

Stallparade Peter Schiergen erscheint morgen

Die "Stallparade" der Sport-Welt ist bei Peter Schiergen angekommen.

Mit 31 Jahren! New Khan musste erlöst werden

1986 ist offiziell das „Internationale Jahr des Friedens“, Helmut Kohl ist Bundeskanzler, der FC Bayern München wird deutscher Fußballmeister.

Revolution in Frankreich: 2 Kilo für Reiterinnen

In Frankreich wird zum 1. März eine neue Regelung umgesetzt, die Reiterinnen in Rennen eine Gewichtserlaubnis von 2 Kilogramm zubilligt.

Ersatz für "verlorene" Listenrennen

Deutschland erhält unter anderem zwei neue Listen-Prüfungen als Ersatz für Verluste.

Oleander-Rennen jetzt Gruppe II, Italien abgewertet

Wasir gewinnt das Oleander-Rennen 2016

Wie zu Beginn eines jeden Jahres, so veröffentlichte das European Pattern Committee (EPC) auch in diesen Tagen die Liste auf- und abgewerteter Pattern-Races.

Online Awards: das ist das "Pferd des Jahres 2016"

„GaloppOnline.de“, die „Sport-Welt“ und das Magazin „Vollblut“ präsentieren die Sieger der Online Awards.

Pedroza schnappt sich ein Rennen in Doha

Sechs Rennen standen am Donnerstag zur 28. Saisonveranstaltung im Al Rayyan in Doha auf der Karte.

Neujahrsempfang im Gestüt Graditz

Matthias Tandler und Matthias Schneider laden am Samstag, 4. Februar, ab 12.00 Uhr zu einem Neujahrsempfang ein.

Lollapalooza auf der Rennbahn Hoppegarten

Das mit rund 70.000 täglichen Besuchern größte innerstädtische Musikfestival Deutschlands findet 2017 auf der Rennbahn Hoppegarten eine neue Heimat.

Dritter Durchgang in Dortmund in Serie

Thorpe Bay

Zum dritten Mal in Serie ist Dortmund am Samstag Ausrichter. Acht Rennen stehen in Wambel auf der Karte.

Seiten