Pecheur ein Kandidat für das Jockey-Championat?

Maxim Pecheur mit Derbysieger Windstoß

Maxim Pecheur teilt sich derzeit mit vier Siegen hierzulande die Führung im Jockeychampionat mit seinem belgischen Kollegen Stephen Hellyn.

Wer wird der Galopper des Jahres 2017?

Dschingis Secret, Guignol und Windstoß sind die Kandidaten bei der Wahl zum Galopper des Jahres.

Bereit zum Comeback - Fort Good Hope wieder der Alte

In 2016 marschierte der von Stefan Richter in Dresden trainierte Fort Good Hope von der Sieglosenklasse bis in den Ausgleich II.

Zwei Grewe-Siege in Pornichet-la-Baule

Einmal mehr erfolgreich agierte am Montagabend bei der Veranstaltung in Pornichet-la-Baule Henk Grewe.

"Alles auf Horst-Einlauf" in Pau

Aurelio (Archivbild)

Zwei Ex-Deutsche kamen am Montag im französischen Pau auf der Hindernisbahn zum Einsatz.

Medien-Resonanz zu den Online-Awards

Mittlerweile haben sich die Online Awards als feste Marke im deutschen Galopprennsport etabliert.

Erstmals der Derby-Jahrgang am Start

Aronius

Nachdem in der letzten Woche in Neuss gelaufen wurde, steht an Mittwoc wieder eine Veranstaltung in Dortmund an.

Scardino-Comeback am Mittwoch in Wambel

Tommaso Scardino, der am Stall von Marco Klein tätigt ist, gibt am Mittwoch in Dortmund sein Comeback nach langer Verletzungspause.

Ito erstmals Vater - Stutfohlen geboren

Der im Gestüt Ammerland deckende Stallion Ito ist am Sonntagabend erstmals Vater geworden. Um 19 Uhr kam ein gesundes Stutfohlen zur Welt.

Gruppe I-Platzierung für Adrie de Vries

Schöner Erfolg für Jockey Adrie de Vries. Nach seinen beiden Siegen am Donnerstag, stieg der Niederländer am Sonntag in Abu Dhabi in den Sattel.

Cagnes: Incantator Fünfter im Sandbahn-Grand Prix

Ohne Chance auf den Sieg blieb am Sonntag im wichtigsten Sandbahnrennen des Riviera-Meetings von Cagnes-sur-mer der Areion-Sohn Incantator.

Perfect Swing dreht Spieß gegen Usbekia um

Einen deutschen Sieg gab es am Sonntag in St.Moritz erwartungsgemäß im Skikjöring.

Japan: Sieg und Gruppeplatzierung für Minarik

Champion Filip Minarik kommt bei seinem Japan-Gastspiel gut vom Start.

Seiten