Die Tageshighlights für den 06. April

Am heutigen Freitag gibt es wieder einige interessante deutsche Starter in Frankreich.

Sechs Pferde beim Gruppestart am Sonntag in Düsseldorf

Vorjahressieger Wonnemond

Wie erwartet sechs Starter gibt es am Sonntag im ersten Grupperennen der Saison 2018.

Francesco Ladu verlässt Deutschland

Francesco Ladu

In der vergangenen Woche war er noch in den Schlagzeilen, als der französische Dachverband France-Galop gegen ihn eine Sperre von acht Renntagen aussprach.

Noor Al Hawa für Lockinge Stakes genannt

Zwei deutsche Pferde wurden für Grupperennen in England genannt.

Die Tageshighlights für den 05. April

Am heutigen Donnerstag gibt es wieder einige interessante deutsche Starter in Frankreich. Zwei davon treten in Saint-Cloud im Quinte-Handicap über 1600 Meter an.

"Biscaine" Zweiter bei Eskimos-Frühlingstreffer

Nicht lange mussten die deutschen Rennsportfans am Mittwoch nach Ostern auf einen hiesigen Treffer im französischen Moulins warten.

Carlos Henrique zurück in Deutschland

Der brasilianische Jockey Carlos Henrique ist zurück in Deutschland.

Mülheimer Premierenntag traf voll ins Schwarze

Für das neue Mülheimer Präsidium war es am Dienstag der Premieren-Renntag.

Dresden sucht seinen Galopper des Jahres 2017

Der Dresdner Rennverein sucht seinen „Galopper des Jahres 2017“. Zur Auswahl stehen in diesem Jahr insgesamt sechs Kandidaten.

Die Tageshighlights für den 04. April

Am heutigen Mittwoch gibt es einige interessante deutsche Starter in Frankreich.

Shining Lord erster Sieger beim Neuanfang in Mülheim

Shining Lord

Der von Christian Sprengel trainierte Shining Lord war auf dem Mülheimer Raffelberg der erste Sieger in der Geschichte des neugegründeten Rennclubs.

Noch sieben Pferde in der Kalkmann Frühjahrsmeile

Vorjahressieger Wonnemond

Für die Düsseldorfer Kalkmann Frühjahrsmeile (Gr.III) sind nach dem letzten Streichungstermin vom Dienstag noch sieben Pferde startberechtigt.

WDR berichtete vom Mülheimer Saisonauftakt

Über den Neustart am Raffelberg berichtete am Dienstag auch der WDR.

Seiten