News

Eclipse Award für American Pharoah

Der Triple Crown-Sieger American Pharoah in Aktion

American Pharoah erhielt am Samstag in Gulfstream Park fast schon erwartungsgemäß die Eclipse Awards zum Pferd des Jahres.

Sicherlich keine Überraschung, denn nach 37 Jahren gelang es endlich wieder einem Pferd im Vorjahr das Kentucky Derby, die Preakness Stakes und die Belmont Stakes zu gewinnen. Damit war American Pharoah auch der Titelträger bei den dreijährigen Hengsten bzw. Wallachen.

Und hier sind alle Titelträger auf einen Blick:

Pferde des Jahres: American Pharoah

Dreijährige: American Pharoah

Dreijährige Stute: Stellar Wind

Zweijähriger: Nyquist

Zweijährige Stute: Songbird

Ältere: Honor Code

Ältere Stute: Beholder

Grasbahn: Big Blue Kitten

Grasbahnstute: Tepin

Bester Sprinter: Runhappy

Sprinterin: La Verdad

Hindernispferd: Dawalan

Jockey: Javier Castellano

Trainer: Bob Baffert

Besitzer: Zavat Stables

Züchter: Zavat Stables

Auszubildende: Tyler Gaffalione

(17.01.2016)