News

Ascot: Rennen zu Ehren von Pat Eddery

Pat Eddery
Pat Eddery

Die Verantwortlich in Ascot haben bekanntgegeben, das erste Rennen am King George-Renntag zu Ehren des verstorbenen Pat Eddery abzuhalten.

Seit 2006 trug der Opener der Veranstaltung, bei der der Höhepunkt der europäischen Sommersaison, die King George and Queen Elzabeth Stakes, entschieden wird, den Namen Winkfield Stakes und wird nun permanent in Wooldridge Group Pat Eddery Stakes umbenannt.

Edderys Töchter Natasha und Nicola sowie andere Familienmitglieder werden die Ehrenpreise übergeben.

(19.02.2016)