News

Berry und "Rome": Dream-Team wieder vereint

Designs One Rome
Designs One Rome

Mit Designs On Rome schaffte der australische Jockey Tommy Berry seinen ersten Gruppe I-Sieg in Hong Kong.

Dem Team gelang im Jahr 2014 sogar ein Hattrick von Gruppe I-Siegen mit dem Hong Kong Classic Cup, dem Derby und dem QEII Cup.

Seit Ende 2014 hat Berry nicht mehr auf dem Holy Roman Emperor-Sohn gesessen und seit März 2015 ist Designs On Rome ohne Sieg. Vielleicht ändert sich dies am kommenden Sonntag im Hong Kong Gold Cup (Gruppe I).

(25.02.2016)