News

Brian Meehan erster Europäer mit Sieg in Katar

Mario Hofer hat am Mittwoch mit dem Sieg von Rogue Runner im Qatar Derby (s. extra Bericht) selbsverständlich etwas ganz besonderes erreicht, auch wenn er den Erfolg mit Mike de Kock teilen musste.

Doch Brian Meehan schaffte einen Tag zuvor auch etwas bemerkenswertes. Zum ersten Mal gelang es ihm, als ein in Europa tätiger Trainer bei einem Renntag in Doha/Katar einen Sieger zu satteln. Er gewann am vergangenen Dienstag mit Perkunas die mit 100.000 US-Dollar dotierten Al Rayyan Stakes.

Adrie de Vries und Marvin Suerland konnten am Dienstag keinen Treffer landen.

(30.12.2015)