News

"Chromes" Vater nach Infarkt eingegangen

Lucky Pulpit, der Vater des Weltklasse-Galoppers California Chrome, ist am Montag an den Folgen eines Herzinfarkts während eines Deckaktes eingegangen.

Lucky Pulpit war dabei seine erste Stute in diesem Jahr zu decken. Dies gab die Harris Farm bekannt, wo Lucky Pulpit stationiert war, bekannt. „Er war den ganzen Tag über völlig okay. Es gab keinerlei Anzeichen“, sagte Gestüts-Manager Raul Rosa. Der 16jährige Lucky Pulpit wurde von Larry und Marianne Williams gezogen. Er gewann die Smile Stakes in Arlington und war in zwei weiteren Stakes-Rennen platziert, ehe er mit einer Gewinnsumme von 209,928 Dollar seine Rennlaufbahn beendete.

Vermutlich ebenfalls an einem Herzinfarkt während eines Deckvorgangs ist der Coolmore Stallion Fame And Glory am Montagmorgen eingegangen.

(14.02.2017)