News

Criterion wird 2016 Deckhengst in Newgate

Das aktuell fraglos beste Rennpferd Australiens wird im kommenden australischen Frühling Deckhengst.

Der fünfjährige Sebring-Sohn Criterion, mit einer Gewinnsumme von über 7 Millionen AUS-Dollar, vielfacher Gruppe I-Held Down Under und im letzten Jahr Dritter im Melbourne Cup, wird ab August Teil der Startruppe auf der australischen Newgate Stud Farm im Hunter Valley.

„Criterion verdient nur das Beste und wir sind zuversichtlich, dass wir die Farm für ihn ausgewählt haben, wo er jede Möglichkeit erhält die besten Erfolge zu erzielen“, erklärte Besitzer Sir Owen Glenn die Wahl von Newgate.

(21.02.2016)