News

Duramente fordert in Dubai Postponed

Postponed trifft in Dubai auf Duramente
Postponed trifft in Dubai auf Duramente

Zu einem interessanten Aufeinandertreffen kommt es am Ostersamstag im Rahmen des Dubai World Cup-Abends im Dubai Sheema Classic (Zum Langzeitmarkt), denn in dem Gruppe I-Rennen über 2400 Meter, das mit sechs Millionen Dollar dotiert ist, fordert der japanische Superstar Duramente, der bei einigen Buchmachern derzeit in der Favoritenposition für den Prix de l'Arc de Triomphe steht, den von Roger Varian trainierten Postponed, der am Samstag im Dubai City of Gold in Meydan ein erfolgreiches Saisondebüt gab.

Nach einer Verletzungspause meldete sich Duramente, der im letzten Jahr das Derby und die 2.000 Guineas in Japan gewann, im vergangenen Monat im Nakayama Kinen erfolgreich zurück. Für das Dubai Sheema Classic gilt Postponed derzeit mit Kursen um 40:10 als Favorit, Duramente wird bei den meisten Buchmacher für das Meydan-Rennen als zweiter Favorit zu Kursen um 45:10 gehandelt.

(06.03.2016)