News

Erster Sieger für Poet’s Voice in Australien

Poet's Voice
Poet's Voice

Der 9-jährige Dubawi-Sohn Poet’s Voice hatte Ende desvergangenen Jahres seinen ersten Sieger in Australien gestellt. Die von Peter und Paul Snowden trainierte zweijährige Stute My Country gewann kurz vorm Jahreswechsel am 29. Dezember ein Rennen über 1000 Meter in Gosford leicht mit mehr als einer Länge Vorsprung.

My Country stammt aus der Danehill-Stute Bells Will Ring. Poet’s Voice hatte im vergangenen Jahr in Europa seine ersten Zweijährigen auf der Bahn und sein erster Jahrgang war nicht verkehrt geraten. Insgesamt 29 Youngster-Rennen und eine Gewinnsumme von 279.990 Pfund galoppierten sein ersten Nachkommen zusammen. Darunter befand sich der im Premio Guido Berardelli in Rom auf Gruppe III-Parkett erfolgreiche Poeta Diletto sowie die Listensieger Voice Of Love und Whitman.

Poet’s Voice deckt in diesem Jahr für 12.000 Pfund in Sheikh Mohammeds Dalham Hall Stud in Newmarket.

(04.01.2016)