News

Die ersten Fohlen von Australia sind da

Australia

Eines der ersten Fohlen von Derby-Sieger Australia kam am 17.Januar 2016 im Coolmore Stud zur Welt.

Die junge Lady steht im Besitz von David und Diane Nagle vom Barrownstown Stud und stammt von der Kingmambo-Tochter Guessing ab. Diese ist u.a. eine Halbschwester vom Gruppe I-Gewinner Horatio Nelson, der als Zweijähriger den Prix Jean-Luc Lagardere auf höchstem Level gewann. 

Der Galileo-Sohn Australia galt bei Irlands Top-Trainer Aidan O’Brien als das Beste jemals von ihm trainierte Pferd. Australia gewann sowohl das englische als auch das irische Derby und dazu als weiteres Gruppe I-Rennen die Juddmonte International Stakes von York. Australia deckte in Coolmore in seiner ersten Saison 178 Stuten und kostet in diesem Jahr unverändert 50.000 Euro.

(30.01.2016)