News

Finian's Oscar ein neuer Tizzard-Star

Traier Colin Tizzard hat mit Thistlecrack und Cue Card zwei der absoluten Superstars in seinem Quartier. Und auch für Nachschub scheint bei dem Erfolgstrainer gesorgt zu sein, denn am Samstag siegte der von ihm trainierte Oscar-Sohn Finian's Oscar in Sandown im Tolworth Novices' Hurdle, einem mit 45.000 Pfund dotierten Hürdenrennen über 3200 Meter auf Gruppe I-Niveau (Zum Video).

Der im Besitz von Ann und Alan Potts stehende Fünfjährige gewann unter Tom O'Brien als 21:10-Favorit überlegen. Nach dem vorletzten Sprung setzte sich der Wallach, für den es nach einem Point-to-Point-Sieg im irischen Portrush, und einem 7-Längen-Sieg in Hereford erst der zweite Start in einem offiziellen Rennen war, überlegen gegen den zweiten Favoriten, den von Paul Nicholls trainierten Schimmel Capitaine durch. Platz drei ging an den Protektor-Sohn Challonial.

Fünf Längen Vorsprung hatte Finian's Oscar vor dem Zweiten, von dem es dann bis zum drittplatzierten Pferd noch einmal dreidireiviertel Längen waren. Auf die weitere Karriere von Finian's Oscar darf man also sehr gespannt sein.Seinem Trainer machte er auf jeden Falll ein perfektes Geschenk zu dessem 61. Geburtstag.

 

(07.01.2017)