News

“Freshman” Red Jazz sorgt für Paukenschlag

Der First Season Sire Red Jazz sorgte am Donnerstag in Ripon mit seinem ersten Sieger Capla Dancer für einen Paukenschlag.

Trainer Karl Burk schickte die Johannesburg-Enkelin mit Jockey Joey Haynes in eine Maidenprüfung über 1006 Meter und die Debütantin löste ihre erste Aufgabe zur Wahnsinns-Quote von 670:10. Das Rennen war lediglich eine Angelegenheit zwischen Capla Dancer und der Zweitplatzierten Faithful Promise, die am Pfosten mit Hals unterlag.

Die vom irischen Ballyhane Stud, wo Red Jazz für 4.000 Euro deckt, gezogene Capla Dancer wechselte vergangenes Jahr am 30. September während Goffs Sportsman Sale (Yearlings) für 6.500 Euro über die BBA Ireland in den Besitz von Classic Racing &e Burke. Für den Johannesburg-Sohn Red Jazz bedeutete sie bereits der achte Starter.
 

(21.04.2017)