News

Galileo in der Hall of Fame

Der Ausnahmevererber Galileo wurde endlich in die Irish Thoroughbred Breeders' Association's Hall of Fame aufgenommen.

Im Jahr 2015 hatte sich Galileo mit Dubawi ein heißes Kopf an Kopf Rennen geliefert, konnte aber zum siebten Mal in Folge den Champion-Sire-Titel einfahren. Der 18jährige Sadler’s Wells-Sohn hatte letztes Jahr 10 Gruppe I-Sieger gestellt, darunter auch den zweifachen klassischen Sieger Gleneagles.

(26.01.2016)