News

Maisons-Laffitte-Renntage verlegt

Nach den schweren Überschwemmungen auf der Rennbahn von Maisons-Laffitte wird das Geläuf zu den ersten beiden Renntagen nicht nutzbar sein, weswegen man von Seiten von France Galop bereits reagierte und zwei Renntage auf andere Bahnen verlegt.  

Der für den 29. März geplante Renntag wird in Chantilly ausgetragen, die für den 9. April terminierte Veranstaltung findet nun in Deauville statt. Der für diesen Tag vorgesehenen Le Prix J. Laffitte (LR, 1800 Meter) wird dagegen auf der neu eröffneten Nobelrennbahn von Paris Longchamp entschieden.

(02.02.2018)