News

Market Rally Start-Ziel in den UAE 2000 Guineas

Market Rally
Market Rally

Nach den UAE 1000 Guineas standen am Donnerstag in Meydan auch die mit 250.000 Dollar dotierten 2000 Guineas der Gruppe III auf der Karte.

Gesucht wurde der Nachfolger von Godolphins Maftool, der die Meilen-Prüfung im Vorjahr gewinnen konnte. Und die „Blauen“, die an diesem Tag in den Top-Rennen noch leer ausgingen, waren auch in dem Hengste-Klassiker bestens gerüstet. Mit Rouleau und Steady Pace stellte Godolphin die beiden Favoriten.

Doch auch diese beiden hatten am Ende nichts mit der Entscheidung zu tun. Zwar sah man Rouleau eingangs der Geraden an zweiter Stelle in bester Position, doch konnte der Exceed and Excel-Sohn nicht weiter zulegen. Vorne marschierte die 60:10-Chance Market Rally (Chris Hayes) aus dem Rennstall von Dhruba Selvaratnam einen Strich und wurde bis zum Ende nicht kürzer. Auf den Plätzen landeten Lazzam und Hombre Rojo (Zum Video).

(11.02.2016)