News

Maurice soll im Dubai Turf starten

Maurice gewinnt die Hong Kong Mile
Maurice gewinnt die Hong Kong Mile

Noriyuki Hori, der Trainer von Japans Pferd des Jahres, Maurice, hat angekündigt mit dem Sieger der Hong Kong Mile am 26. März im Dubai Turf an den Start zu gehen.

Seit seinem Sieg in Sha Tin hat man dem fünfjährigen Screen Hero-Sohn Zeit zur Erholung gegeben. 2015 war ein unglaubliches Jahr für Maurice, der drei Gruppe I-Rennen gewinnen konnte. Neben der Hong Kong Mile waren dies das Yasuda Kinen in Tokio und das Mile Championship in Kyoto.

„Aktuell befindet er sich auf er Northern Farm und erholt sich. Er gibt in jedem Rennen alles, deswegen braucht er auch Zeit zur Ruhe", sagte Noriyuki Hori. Im Dubai Turf könnte der Japaner unter anderem auf Mario Hofers Rogue Runner treffen. RaceBets eröffnete den besten Meiler Japans mit einem Kurs von 60:10 im Langzeitmarkt. Er ist damit hinter Solow zweiter Favorit in dem Gruppe I-Rennen.

(26.01.2016)