News

Mongolian Khan wieder im Einsatz

Caulfield Cup-Sieger Mongolian Khan mit Opie Bosson

Der Autumn Carnival in Sydney, im Bundesstaat New South Wales, beginnt am 8. Januar mit einem Gruppe III-Rennen und wird in der Folge mit vielen hochdotierten Rennen bestückt sein.

Der im Oktober 2015 im Caulfield Cup über Trip To Paris und Our Ivanhowe erfolgreiche Mongolian Khan erlitt im gleichen Monat eine schwere Kolik und seine Karriere stand bereits auf dem Spiel. Doch der Schützling von Murray Baker hat sich erholt und trainiert wieder. Hauptziel könnten die mit 4 Millionen australischen Dollar (2.662.661 Euro) dotierten Queen Elizabeth Stakes der Gruppe I über 2000 Meter am 9.April sein.

Die zweifache Gruppe I-Siegerin Delicacy gewann erst noch am letzten Wochenende den Perth Cup, doch musste sie am Montag in die Klinik. Sie erlitt an beiden Vorderbeinen eine Sehnenverletzung und muss ihre Rennkarriere beenden.

(06.01.2016)