News

Neuer Weltrekord für Kodiac

Am Dienstagmittag hatten wir noch von Kodiac geschrieben, dass er diese Saison den Weltrekord als Vater von Zweijährigen-Siegern knacken könnte.

Am frühen Dienstagabend im irischen Dundalk war es bereits soweit, dass er durch seinen in einer Maidenaufgabe siegreichen Sohn Overcoming den bestehenden Weltrekord von Sunday Silence, der im Jahr 2004 Vater von 51 erfolgreichen Youngstern war, einstellte. Am Mittwochmittag sorgte dann ein Sohn von Ihm bereits für die neue Bestmarke.

Auf der Sandbahn von Lingfield löste der von Charles Appleby für Godolphin vorbereitete Kodiac-Sohn Statehood unter James Doyle als Debütant eine Class 5-Aufgabe über 1409 Meter und sorgte für den 52. Treffer eines Nachkommens des Danehill-Sohnes in einer Saison in der nördlichen Hemisphäre.

(03.11.2017)