News

Am Samstag der 25. Sieg in Folge von Winx?

Winx (Foto: Screenshot)

Vor ihrem 25. Sieg in Serie steht am Samstag in Randwick die australische Ausnahmestute Winx. Die 17fache Gruppe I-Siegerin aus dem Stall von Trainer Chris Waller bestreitet unter ihrem ständigen Jockey Hugh Bowman die zur Gruppe I zählenden Queen Elizabeth Stakes.

In dem über 2000 Meter führenden Rennen, das sie bereits im vergangenen Jahr gewinnen konnte, und das um 7:05 Uhr unserer Zeit am Samstagmorgen gelaufen wird, hat es die Street Cry-Tochter mit neun Gegnern zu tun, und ist einmal mehr natürlich haushohe Favoritin.

40 Minuten später kommen im über 3200 Meter führenden Sydney Cup, einem weiteren Gruppe I-Rennen, der aus Schlenderhaner Zucht stammende Almandin, und der von Horst Dieter Beyer gezogene Ormito an den Start.

(12.04.2018)