News

Sean Connerys Hindernis-Legende verstorben

Risk Of Thunder, der durch seine sieben Siege im La Touche Cup (Cross Country) beim Punchestown Festival zur Legende wurde, ist vergangenen am Sonntag im Alter von 27 Jahren an einer Herzattacke verstorben. Der Strong Gale-Sohn lief in den Farben des Schauspielers Sean Connery.

Im Jahr 2002 ging er in die wohlverdiente Rente und lebte im JP McManus' Martinstown – Stall, wo er einer anderen Legende, dem Champion Hurdle-Held Istabraq, bei seinem Ruhestand Gesellschaft leistete.

(02.02.2016)