News

Storm The Stars vor Australien-Debüt

Der letztjährige Sieger der Voltigeur Stakes und Dritte im Epsom Derby, Storm The Stars, wird am kommenden Samstag in den Chipping Norton Stakes (Gr. I) sein Australien-Debüt geben.

Der Sea The Stars-Sohn steht jetzt unter der Obhut von Chris Waller, der den Start in Randwick über die zu kurzen 1600 Meter als Aufgalopp ansieht. Laut Waller wird sein Neuzugang danach auf passender Strecke in den Ranvet Stakes (Gruppe I) über 2000 Meter antreten.

Storm The Stars wird es wie alle anderen am Samstag nicht einfach haben, denn Wallers seit sechs Rennen ungeschlagene Cox Plate-Siegerin Winx und Caulfield Cup-Gewinner Mongolian Khan sind im Feld. Die Chipping Norton Stakes, die das erste Gruppe I-Rennen des Sydney Autumn Carnival sind, werden dieses Jahr ausnahmsweise in Randwick/Sydney ausgetragen, weil der traditionelle Austragungsort Warwick Farm renoviert wird.

 
(24.02.2016)