News

Sunday Silence-Sohn Fuji Kiseki verstorben

Fuji Kiseki
Fuji Kiseki

Im Alter von 23 Jahren ist der ehemalige Top-Sire Fuji Kiseki, der 2010 in Pension gegangen war, verstorben.

Fuji Kiseki bestritt nur 4 Rennen in seiner Karriere und ging ungeschlagen aufgrund einer Verletzung in die Zucht. Er stammte aus dem ersten Jahrgang von Sunday Silence und brachte als Vererber auf der Shadai Stallion Station hochkarätige Pferde wie Isla Bonita hervor.

Er stand aber auch ebenso in Australien im Arrowfield Stud und ist dort bekannt geworden durch Nachkommen wie Sun Classic oder als Vater von Hy Fuji, der Mutter von Gruppe I-Sieger Kermadec (Teofilo).

 

(30.12.2015)