News

Mit Winter - 100. Gruppe I-Sieg für Moore

Am Donnerstag beeindruckte die von Aidan O’Brien trainierte Winter in den Nassau Stakes (Zum Video) und gewann schon ihr viertes Gruppe I-Rennen in Serie.

Doch der Mann im Sattel stellte in Goodwood mit diesem Volltreffer auf Top-Parkett eine ganz andere Bestmarke auf. Ryan Moore. Der für viele Experten aktuell beste Jockey der Welt gewann mit Winter sein 100. Rennen auf allerhöchstem Level. Moores Gruppe I-Siegeszug machte dabei auf der ganzen Welt Station. Er gewann auch Top-Examen in Australien, Hong Kong und Japan.

„Ich kann mich glücklich schätzen, viele gute Pferde für viele gute Trainer zu reiten“, so Ryan Moore, der immer mal wieder auch in den großen deutschen Rennen in den Sattel steigt. „Am meisten will man natürlich den Derby-Sieg“, sagte der 33-Jährge, der das Epsom Derby zweimal gewinnen konnte, weiter. „Aber es gibt sicherlich auch schöne Rennen in Amerika, die ich einmal gewinnen will.“

(04.08.2017)