Internationale-News

Waiting Patiently schlägt Cue Card in Ascot

Wurde Zweiter: Cue Card

Im britischen Ascot stand am Samstag die zur Gruppe I zählende und mit 150,000 Pfund dotierte Ascot Chase auf der Karte.

Frankreich: Viel Cash - Eine Million im "Marois"

Neben dem Prix Ganay, für den das Preisgeld auf 600.000 Euro angehoben wurde, gab France Galop nun "Cash-Boosts" für weitere Rennen bekannt.

UAE 2000 Guineas - Blau! Was sonst!

Blau ist wie so oft auch beim diesjährigen Racing Carnival in Dubai wieder die alles dominierende Farbe. Diese Dominanz sollte sich auch am Donnerstag nicht verändern.

Ab 2019 Rennsport im Formel 1-Modus?

In Großbritannien soll im Jahr 2019 eine neue Rennserie gestartet werden.

Finalisten für "Peoples Choice" stehen fest

Am 29. März, zwei Tage vor dem Tag an dem in Meydan der Dubai World Cup ausgetragen wird, wird im Rahmen der "Welcome-Reception" auch der "People’s Choice Award" vergeben.

Melbourne Cup: 2018 gibt´s mehr Preisgeld

Traditionell stehen am ersten Dienstag im November in Australien die Uhren und auch fast alles andere für einige Minuten still. Es ist Melbourne Cup-Zeit.

Spitzen-Meiler Aljabr mit 22 Jahren eingegangen

Der ehemalige Spitzen-Miler Aljabr ist am Dienstag auf der Shadwell Farm in Lexington, Kentucky, USA im Alter von 22 Jahren an den Folgen eines Herzinfarktes eingegangen.

Thunder Snow holt sich Al Maktoum Challenge Round 2

Das Hauptrennen des fünften Meetingstages beim Dubai World Cup Carnival 2018 war am Donnerstag die Al Maktoum Challenge Round 2, ein Gruppe II-Rennen über 1900 Meter auf Sand, dotiert mit 250.000 Dollar.

Godolphin holt sich auch die "1000 Guineas"

Nicht nur in Deutschland wurde heute Karneval gefeiert, auch fernab in Dubai stand ein weiterer Carnival-Renntag auf dem Programm.

Außenseiter Edwulf gewinnt Irish Gold Cup

Relegate

Am zweiten Tag des Dublin Racing Festivals standen in Leopardstown nicht weniger als vier Gruppe I-Rennen auf dem Programm.

Supasundae schlägt Superstar Faugheen

Jessica Harrington und Jockey Robbie Power

Nachdem Hürden-Superstar zuletzt im Ryanair Hurdle angehalten werden musste, hofften natürlich viele, dass er sich im Irish Champion Hurdle rehabilitieren würde.

Maisons-Laffitte-Renntage verlegt

Nach den schweren Überschwemmungen auf der Rennbahn von Maisons-Laffitte wird das Geläuf zu den ersten beiden Renntagen nicht nutzbar sein.

Godolphin auch im Al Fahidi Fort nicht zu schlagen

Und wie könnte es anders sein...auch die zweite Gruppe-Prüfung am Donnerstag in Meydan, das zur Gruppe II zählende Al Fahidi Fort, ging natürlich an Godolphin.

Seiten