News

Das lesen Sie in der ersten Sport-Welt des Jahres

Am Freitag, dem 7. Januar, erscheint die nächste Ausgabe der Sport-Welt. Heute abend schon ab 20 Uhr in der Sport-Welt App.

Die erste Sport-Welt im Jahr 2022 ist prall gefüllt mit interessanten Themen und natürlich dem Vorbericht zum Saisonauftakt in Dortmund am Sonntag. Sieben Rennen stehen in Wambel auf der Karte.

Nicht in Dortmund dabei ist Jockey Andre Best, der am 2. Weihnachtstag in Mülheim einen Hattrick schaffte. Wir haben uns mit Best zum Interview verabredet. Gesprochen haben wir auch mit Frank Lenk, dem Präsidenten des Bremer Rennvereins. Im Interview blickt Lenk auf das Bremer Comeback zurück und richtet auch den Blick nach vorne.

Zurück blicken wir dagegen auch noch einmal. In unserem zweiseitigen Jahresrückblick lesen Sie alles Wissenswerte über die Saison 2021. Sowohl national als auch international.

Stichwort international. Am kommenden Samstag steht in Sandown das Tolworth Hurdle an. Mit dabei ist auch der Ex-Deutsche Whizz Kid. Darüber hinaus bereiten wir die sportlichen Highlights der Renntage von Leopardstown nach.

Pünktlich mit der Ausgabe Nummer 1 starten wir mit der Stallparade 2022. Den Anfang machen die Quartiere von Christian von der Recke und Elfi Schnakenberg.

In der Welt der Zucht geht es um den Gruppe I-Sieger Khan, der als Deckhengst debütieren wird, und Peppercorn, der im Alter von 25 Jahren abtrat.

Komplettiert wird die Ausgabe vom Fokus Frankreich, der Kolumne Meine Ecke, u.a. mit einem Interview mit Sibylle Vogt, dem Wochenrennkalender und der Mediaschau.

 

 

 

(06.01.2022)