News

Tax for Max und Ecco: Zweimal Zweiter

Tax for Max

Mit zweiten Plätzen endeten die Auftritte der beiden Ex-Deutschen Ecco und Tax for Max am Samstag auf der Hindernisbahn.

Der ehemals von Henk Grewe für Volker Käufling trainierte Tax for Max belegte im im Norman Colfer Winning Fair Juvenile Hurdle (Gr.III) bei seinem Einstand in der neuen irischen Heimat gleich einen Ehrenplatz. Ein Einstand nach Maß quasi für den für 200.000 Euro bei Arqana verkauften Galopper.

Ecco, wie Tax for Max ein Maxios-Sohn, kam im Asset Finance Hurdle in Kempton auf Rang zwei, das Rennen war als Handicap ausgeschrieben. Ecco war hierzulande für Peter Schiergen und den Stall Hornoldendorf aktiv.

(27.02.2021)