News

Terminplanung 2021: Vier Szenarien

In Sachen der Planung der Termine für das Rennjahr 2021 in Deutschland arbeitet Deutscher Galopp augenblicklich mit einigen alternativen Szenarien.

Rüdiger Schmanns, technischer Leiter des Verbandes, sagte am Mittwoch, dass es für 2021 schon jetzt viele PMU-Angebote gäbe mit vier bis fünf Rennen jeweils sonntags ab 11:20 Uhr, die zu einem großen Teil von den Rennvereinen auch schon angenommen worden seien.

„Was die Findung aller Termine angeht, arbeiten wir mit vier Szenarien: Best case, leichte Einschränkungen, stärkere Einschränkungen und einem Plan, der wieder nur eine Veranstaltung je Tag vorsehen würde.“ Letzteres dann wohl auch wieder mit EInschnitten bei den Rennpreisen.


 

(21.10.2020)