Heartbeat für 10,7:1 – Hofer-Sieg in Dieppe

Züchter und Besitzer Michael Motschmann

Das war mal eine leckere Quote für alle, die die bisherige Bestleistung von Heatbeat gesehen haben.

Bleibt die Weste weiß? Jin Jin in Chantilly

Man hat länger überlegt, ob man mit Jin Jin am Sonntag nach Chantilly geht. Jetzt ist der Start der Suborics-Stute fix.

Best Lightning in Chantilly gegen sechs Gegner

Mythico siegt gegen Best Lightning

Der von Andreas Suborics trainierte Best Lightning, vor Best of Lips Zweiter im klassischen Mehl-Mülhens-Rennen, tritt am Sonntag in Chantilly an.

12er Renntag in Hannover im Wett-Check

Für alle 12 Rennen am Sonntag 20.6. auf der Neuen Bult hier unsere Video-Tipps

Düsseldorfer Samstag im Wett-Check

Für jedes der 9 Rennen am 19.6. auf dem Grafenberg hier ein Tipp vom Sport-Welt TV.

Big Beat überlegen für Suborics über 1100 Meter

Big Beat (Archiv)

Gegen Gegner, die keine waren, hat Gestüt Auenquelles Big Beat am Freitag in Dieppe ein 1100 Meter-Verkaufsrennen gewonnen.

Royal Ascot Update: Renntag findet statt

Der Freitag-Renntag in Royal Ascot, unter anderem mit Novemba, findet statt. Wegen Regens hatte die Gefahr der Absage bestanden.

Wenn Jockeys dem Sieger Standing Ovations bringen

Joe Fanning

Ein echter Gänsehaut-Moment spielte sich am Donnerstag in Royal Ascot nach dem Gold Cup ab.

GOL Trendbarometer: Alter Adler vor Best of Lips

Waldemar Hickst

Auch nach dem Union-Sieg von Best of Lips bleibt Alter Adler im Trendbarometer von GaloppOnline.de der Derby-Favorit.

Wetten, dass …?!? 20.21 – Die Sport-Welt führt

Am vergangenen Spieltag der Wetten, dass … ?!? 20.21-Challenge hat die Sport-Welt Redaktion die Führung übernommen.

Bourree-Bruder gewinnt beim Debüt

Bourree

Der drei Jahre alte Teofilo-Sohn Beamish hat gleich bei seinem Debüt in Leopardstown gewonnen.

Saarbrücken: Start 15.8., Pferdesport-Wochenende

Die Saisonplanung des Rennclub Saarbrücken für das Jahr 2021 steht fest.

Warum deutsche Jockeys nicht in Royal Ascot reiten

Alle deutschen Starter in Royal Ascot wurden und werden von einheimischen, dort tätigen Jockeys geritten: Rip van Lips, Novemba und Namos.

Seiten