News

Dubai Honour für Champions Day vorgesehen

William Haggas konnte am Samstag mit Dubai Honour die zur Gruppe I zählenden Queen Elizabeth Stakes während des zweiten Tages der The Championships in Royal Randwick gewinnen. Der Pride Of Dubai-Sohn schlug dabei Godolphins Superstar Anamoe, der sich sogar am Ende mit dem dritten Platz hinter Mo’unga zufriedengeben musste.

Es war der dritte Erfolg für Haggas im wichtigsten Rennen des Autumn Carnivals in Sydney, nach den Siegen mit Addeybb in den Jahren 2020 und 2021.

Einen Plan wie es mit Dubai Honour weitergeht, hat Haggas auch bereits: „Er wird nach Hong Kong gehen, wenn alles gut geht, und hoffentlich läuft im Vorfeld des Rennens am 30. April alles nach Plan - die Rennen in Hongkong sind im Moment über eine Meile und 2000 Meter sehr stark", sagte der Trainer gegenüber RSN. „Danach nehmen wir ihn mit nach Hause, und ob er es nach Royal Ascot schafft, weiß ich nicht, aber es gibt eine Reihe von guten Rennen, die ihm liegen könnten. Wir haben ein starkes Gruppe I-Rennen, das Eclipse, vielleicht ist er einer für dieses Rennen."

 

(11.04.2023)