News

Erster Sieger für Justify

Triple Crown-Sieger Justify konnte am Wochenende seinen ersten Erfolg als Deckhengst feiern. Sein zweijähriger Sohn Tahoma gewann ein Maidenrennen auf der Rennbahn Santa Anita.

Tahoma, der von Doug O’Neill trainiert wird, kostete bei der Keeneland September Yearling Sale 160,000 US-Dollar. Der Hengst wurde in Kentucky gezogen und stammt aus der Rahy-Stute Madera Dancer, die bis heute bei sechs Fohlen fünf Sieger produziert hat.

Justify deckt für Coolmore America im Ashford Stud in Kentucky, er liegt derzeit dort bei einer Decktaxe von 100.000 US-Dollar und shuttelt auch nach Australien.

 

(23.05.2022)