News

No Risk At All fällt für Rest der Decksaison aus

No Risk At All, führender National Hunt-Sire, wird den Rest der Saison aussetzen müssen.

Wie das Haras de Montaigu bekanntgab, hat sich der Hengst bei einem Unfall auf der Koppel verletzt.

Der 16-Jährige, der unter anderem Vater der mehrfachen Gruppe I-Siegerin Epatante ist, muss einen Monat Boxenruhe einhalten und soll im nächsten Jahr wieder Stuten decken können.

 

(15.04.2023)